Roggenmischbrot

700 gr. Roggenmehl

300 gr. Weizenmehl

400 gr. Sauerteig TA 200

10 gr. Hefe

100 gr. Körnermischung 

25 gr. Salz

550 ml Wasser

Körner (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne etc.) mit kochendem Wasser übergießen und 2 Std. quellen lassen. Dann alle Zutaten mischen und 10 min. kneten, 40 min. Teigruhe, nochmals 3 min. kneten, im Gärkörbchen 2 Std. gehen lassen und einschießen.

240° fallend,  75 min.